ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

AUS ART. 13 DSGVO Nr. 679/16

 

In Umsetzung der EU-Verordnung Nr. 679/16 informieren wir kurz und bündig über die Datenverarbeitung:

 

- Identität und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen: SLT GARGANO SRL, in persona del legale rappresentante P.T., corrente in VIESTE (FG) cap 71019 paese ITALIA, LOCALITà LA SALATA tel.0884706326, mail: info@capovieste.it, p.iva 01943011203.

 

- Datenschutzbeauftragter nicht bestellt, da die Datenverarbeitung nicht in der Hypothese gemäß Art. 37 DSGVO 679/2016

 

- Von der Verarbeitung betroffene Personen: Es werden Daten verarbeitet, die eine direkte Identifizierung (personenbezogene Daten, Kontaktdaten usw.) der betroffenen Personen ermöglichen, sowie solche, die in bestimmte sogenannte Kategorien fallen. sensibel und biometrisch.

 

- Verarbeitungsmethoden: Die Verarbeitung umfasst Methoden der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung, Kommunikation, Löschung unter Verwendung automatisierter und analoger Tools.

 

- Zweck der Verarbeitung, für die die personenbezogenen Daten bestimmt sind: für geschäftliche Zwecke und Bedürfnisse: 1) Ausübung touristischer Aktivitäten wie Hotels und dergleichen mit angeschlossenem Bar- und Restaurantservice; Parken, Strand, Direktmarketing und Newsletter; 2) zur Ausführung von Verträgen und Dienstleistungen, 3) aus Gründen der Sicherheit und des Vermögensschutzes.

 

- Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Zustimmung des Kunden: Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist festgelegt; a) durch Zustimmung; b) aus der Ausführung bestimmter Verträge oder Dienstleistungen; c) aus berechtigtem Interesse aus Gründen der Sicherheit und des Vermögensschutzes; d) die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen.

 

- Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten: Vertragsparteien, externe Verantwortliche (Steuerberater, IT-Unternehmen, Hosting-Provider, Postboten). Die von der interessierten Partei bereitgestellten personenbezogenen Daten sind nicht zur Verbreitung bestimmt und können in Zusammenarbeit mit dem Datenverantwortlichen und / oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen an Dritte weitergegeben werden, die zur absoluten Vertraulichkeit aller Informationen verpflichtet sind ( beispielsweise öffentliche Verwaltungen, Aufsichts- und Kontrollbehörden für ihre institutionellen Zwecke, Dritte, die mit dem Datenverantwortlichen zusammenarbeiten, um die oben angegebenen Zwecke zu erreichen, auch für die Verwaltung und / oder Wartung der Systeminformationen, wie Systemadministratoren und / oder Berater, Kommunikationsagenturen und / oder professionelle Firmen, Tochtergesellschaften und / oder verbundene Unternehmen oder in jedem Fall mit dem Datenverantwortlichen verbunden).

 

- Die Absicht des Datenverantwortlichen, personenbezogene Daten in ein Drittland zu übermitteln: besteht nicht, da die Daten nicht außerhalb der EU übermittelt werden.

Wenn eine Übermittlung von Daten außerhalb der EU erforderlich ist, wird die Verarbeitung gemäß den Bestimmungen von Kapitel V der EU-Verordnung 679/2016 geregelt, mit Überprüfung der Angemessenheitsbeschlüsse der Empfängerdrittländer oder der Existenz von angemessene Garantien oder verbindliche Vorschriften des Unternehmens oder das Bestehen spezifischer Ausnahmen und vorbehaltlich der Genehmigung der interessierten Parteien und der Mitteilung an diese.

 

- Aufbewahrungsfrist personenbezogener Daten und zu ihrer Bestimmung verwendetes Kriterium: Personenbezogene Daten werden bis zur Erreichung der angegebenen Zwecke aufbewahrt, je nach Nützlichkeit und Relevanz, in jedem Fall jedoch nicht später als 10 Jahre nach Abschluss oder Beendigung von Vertragsverhältnissen , aufgrund des Kriteriums der gewöhnlichen Verjährungsfrist von Rechten oder für längere Zeiträume im Falle einer Unterbrechung der Verjährungsfristen oder aus berechtigtem Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen, ausgeübt nach Mitteilung derselben an die interessierten Parteien

 

- Rechte der interessierten Parteien: Die interessierten Parteien werden über das Bestehen des Rechts informiert, den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen um Zugang zu personenbezogenen Daten, deren Berichtigung oder Löschung, die Einschränkung der Behandlung zu ersuchen und sich ihrer Behandlung zu widersetzen das Recht auf Datenübertragbarkeit, geregelt durch Artikel 15 und folgende der EU-Verordnung 679/16; (Um von einem Recht Gebrauch zu machen, senden Sie eine Anfrage an die folgende E-Mail-Adresse: info@capovieste.it

Information an interessierte Parteien: Interessierte Parteien werden über das Bestehen eines Widerrufsrechts informiert, wenn die Verarbeitung auf dieser Rechtsgrundlage beruht (Anfrage wie im vorherigen Punkt angegeben senden). Dies kann jederzeit erfolgen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung. Sowie das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde. (Garantie für den Datenschutz)

 

- Die Übermittlung personenbezogener Daten ist für die Zwecke der Verarbeitung, für die Zwecke etwaiger Verträge und für den Zugriff auf die bereitgestellten Dienste erforderlich.

 

Der Datenverantwortliche führt keine automatisierten Entscheidungsfindungsprozesse durch, einschließlich Kundenprofilerstellung.

 

 

 

INFORMATIONEN ZUR VIDEOÜBERWACHUNG

Ex Art 13 DSGVO n. 679/16

 

- Identität und Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen – SLT GARGANO SRL, in persona del legale rappresentante P.T., corrente in VIESTE (FG) cap 71019 paese ITALIA, LOCALITà LA SALATA tel.0884706326, mail: info@capovieste.it, p.iva 01943011203.

 

- Datenschutzbeauftragter: nicht bestellt, da die Datenverarbeitung nicht in der Hypothese gemäß Art. 37 DSGVO 679/2016.

 

- Zweck der Verarbeitung, für die die personenbezogenen Daten bestimmt sind: Überwachung der Zugangsbereiche zu Firmengrundstücken, zu Sicherheitszwecken und zum Schutz von Vermögenswerten.

 

- Rechtsgrundlage der Verarbeitung: berechtigtes Interesse aus Gründen der Sicherheit und des Vermögensschutzes.

 

- Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten: Die Daten können an öffentliche Stellen übermittelt werden, die berechtigt sind, sie anzufordern, oder Justiz- und Sicherheitsbehörden.

 

- Die Absicht des Datenverantwortlichen, personenbezogene Daten in ein Drittland zu übermitteln: besteht nicht, da die Daten nicht außerhalb der EU übermittelt werden.

 

- Zur Verarbeitung berechtigte Personen: Die Daten können nur vom gesetzlichen Vertreter Del Slt Gargano s.r.l. verarbeitet werden. oder zu diesem Zweck autorisierte Techniker, die zur Verfolgung der angegebenen Zwecke Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung derselben Daten ausführen können.

 

- Aufbewahrungsfrist personenbezogener Daten: 7 Tage. ab dem Moment, in dem die Bilder erkannt werden. Nach Ablauf dieser Frist werden die Bilder mit dem Überschreiben neuer Bilder gelöscht.

 

- Die interessierten Parteien werden über das Bestehen des Rechts informiert, den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen um Zugang zu den Bildern und die in den Artikeln geregelten Rechte zu bitten 15 und folgende der EU-Verordnung 679/16.

 

- Interessenten werden über das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde (Datenschutzgarant) informiert.

 

- Die Datenverarbeitung ist für die angegebenen Zwecke erforderlich, die Ablehnung der Verarbeitung macht es dem Interessenten unmöglich, auf die Geschäftsräume zuzugreifen.

 

- Die Kameras sind entsprechend der neuesten Bestimmung des Datenschutzgaranten mit speziellen Schildern gekennzeichnet, die vor dem jeweiligen Aktionsbereich angebracht sind.

Kontaktieren sie uns

L

Litoranea Vieste - Peschici Km 7

P.O.Box317/ Cap.71019, Vieste-Gargano

Tel.: +39 0884 706326 - 701577 

Mobile: +39 3407245960

Fax: +39 0884 705993

e-mail: info@capovieste.it

Privacy Policy

 

Bleiben sie mit uns verbunden

Newsletter

Copyright © 2022 Camping Capo Vieste - Litoranea Vieste-Peschici, Vieste (FG) - Italia
Website created with ericsoft